Förderprogramme

Übersicht der Wichtigsten

Der Start in die unternehmerische Selbstständigkeit wird durch Hilfen von Bund und Ländern unterstützt.
Öffentliche Fördermittel müssen grundsätzlich über die Hausbank vor Vorhabensbeginn beantragt werden!

Beratungsförderung (externe Links)

Angebote der KfW-Bankengruppe

Gründungszuschuss für Arbeitslose

Arbeitslose, die sich selbstständig machen wollen, erhalten zur Förderung der Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit den sogenannten Gründungszuschuss. Dieser fasst die bisherigen Einzelmaßnahmen, das Überbrückungsgeld und den Existenzgründungszuschuss (Ich-AG), zusammen.


Gründungsfinanzierung

Mit der Gründungsfinanzierung können Unternehmen ihre Investitionen in Baden-Württemberg günstig finanzieren.
Für Existenzgründer sowie Unternehmen mit bis zu 250 Beschäftigten und 50 Mio. Euro Umsatz.


Startfinanzierung 80

Die L-Bank bietet die Startfinanzierung 80 in Zusammenarbeit mit der KfW Mittelstandsbank und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg an. Grundlage für die Startfinanzierung 80 ist der KfW-Gründerkredit. Die L-Bank verbilligt die ohnehin günstigen Sollzinsen des KfW-Gründerkredits zusätzlich, und die Bürgschaftsbank verbürgt das Darlehen zu attraktiven Konditionen.


Innovative Maßnahmen für Frauen (IMF)

Das Programm "Innovative Maßnahmen für Frauen im Ländlichen Raum" fördert die innovativen Einkommens- und Beschäftigungsmöglichkeiten von Frauen in der Landwirtschaft und im Ländlichen Raum.


MONEX - Kapital für kleine Unternehmen

Sie haben eine ausgereifte Geschäftsidee und wollen Ihr Unternehmen gründen, stabilisieren oder erweitern?

MONEX Mikrofinanzierung Baden-Württemberg vergibt Mikrokredite bis 10.000 Euro an junge und bereits bestehende kleine Unternehmen sowie Existenzgründerinnen und Existenzgründer aus allen Branchen und unabhängig davon, wie alt das Unternehmen ist.


Weitere Förderprogramme

Die Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) bietet Informationen zu den mehr als 1.000 Förderprogrammen von Bund, Ländern und Europäischer Union.


Angaben erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit!

Kontakt

Stabsstelle Kommunikation und Kreisentwicklung - Wirtschaft
Stabsstelle Kommunikation und Kreisentwicklung - Wirtschaft
Herrenfelder Straße 14
72250 Freudenstadt
Telefon 07441 920-1020
Fax 07441 920-991020

Ansprechpartner

Sven Klaißle

Wirtschaftsbeauftragter

Telefon 07441 920-1020
Fax 07441 920-991020