Konzeption für die Notfallseelsorge unterzeichnet

Seit Jahren bietet die Notfallseelsorge im Landkreis Freudenstadt rund um die Uhr an allen Tagen im Jahr Hilfe für Opfer, Betroffene und Angehörige nach schweren Ereignissen wie Verkehrsunfällen oder Suiziden an. Auch die Angehörigen der helfenden Organisationen werden nach Bedarf betreut. Um dieser Arbeit einen festen Rahmen zu geben und auch klare Strukturen zu schaffen, hat der Arbeitskreis Notfallseelsorge eine Konzeption erarbeitet, die nun von allen beteiligten Seiten unterzeichnet wurde.

Die Notfallseelsorge im Landkreis Freudenstadt wird von der evangelischen, katholischen und methodistischen Kirche getragen. Weitere Mitwirkende sind der Landkreis Freudenstadt, die Polizei sowie das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Freudenstadt und die Johanniter Unfallhilfe.
Mit der Konzeption ist nun die Art der Zusammenarbeit geregelt und die Alarmierung der Notfallseelsorger zu ihren Einsätzen festgelegt. Bei Bedarf können über die Integrierte Leitstelle weitere Seelsorger gerufen werden und bei großen Schadenslagen ist ab sofort ein Leitender Notfallseelsorger im Einsatz, um die Koordination der eingesetzten Seelsorger zu gewährleisten. Außerdem wurde auch die Einführung von organisierten Einsatznachbesprechungen, in denen die Notfallseelsorger selbst ihre Einsätze verarbeiten können, sowie das Angebot fester Schulungs- und Fortbildungstermine für die Notfallseelsorger beschlossen.
Um die Arbeit zu erleichtern wurden in diesem Jahr bereits digitale Meldeempfänger für alle beschafft, sowie Rücksäcke, in denen jeder Notfallseelsorger die für einen Einsatz notwendigen Dinge jederzeit bereit hat. Weitere wichtige Anschaffungen werden Einsatzjacken und –schuhe sein. Diese Anschaffungen sowie alle weiteren Kosten, auch für Aus- und Weiterbildung, werden vom jährlichen Zuschuss des Landratsamts in Höhe von 3.000,-- Euro sowie von Spenden getragen.

Hausanschrift

Herrenfelder Straße 14
72250 Freudenstadt

Telefon: 07441 920-0
Telefax: 07441 920-999900
E-Mail: post@landkreis-freudenstadt.de

E-Mail-Postfach für verschlüsselte elektronische Kommunikation

Postanschrift

Postfach 620
72236 Freudenstadt


Anfahrt

Öffnungszeiten

Landratsamt
Dienstag 08:00-12:00
Donnerstag 08:00-12:00
14:00-17:30
Freitag 08:00-12:30
und nach Vereinbarung
Zulassungsstellen
Montag 08:00-12:00
14:00-15:30
Dienstag 08:00-15:30
Mittwoch 08:00-12:30
Donnerstag 08:00-12:00
14:00-17:30
Freitag 08:00-12:30

Nach Bedarf unserer Kunden haben die Ämter unterschiedliche Öffnungszeiten - bitte informieren Sie sich auf den Ämter-Seiten.


Bankverbindungen

Kreissparkasse Freudenstadt

IBAN

DE58 6425 1060 0000 0000 86

BIC

SOLADES1FDS

Postbank Stuttgart

IBAN

DE06 6001 0070 0004 5857 05

BIC

PBNKDEFF


Umsatzsteuer-ID

DE144250325