Jahrbuch 2003

"Ein Buch für die Sinne" freute sich Landrat Peter Dombrowsky bei der Vorstellung des neuen Jahrbuchs des Landkreises, denn es enthält viele Aufnahmen, die die Schönheiten alter Häuser zeigen. Keine Bilder von aufwändig instandgesetzten Denkmalprojekten, sondern von Häusern, die landläufig oftmals als "heruntergekommen" bezeichnet werden. Gerade sie erzählen viel über frühere Lebensformen und Bauweisen, sind Zeichen ihrer Zeit und der Vergänglichkeit. Dieses Thema wurde auch in dem schon traditionellen Schülerbeitrag zum Jahrbuch aufgegriffen: die Schüler der Klasse 10 b des Martin-Gerbert-Gymnasiums in Horb gestalteten in Linolschnitt-Technik Ansichten historischer Gebäude aus ihrer Umgebung.

Eine weiterer Schwerpunkt des Jahrbuches ist eine Fotoserie über Kaufläden auf dem Lande – die vielfältige Funktion der Dorfläden wird gewürdigt, aber auch die schwierige Situation der Ladenbetreiber heute. Im Kapitel "Geschichte ausgraben" wird Interessantes aus der Vergangenheit erzählt: über die konfessionelle Trennung der Horber Volksschule und den daraus entstandenen "Schulstreit" in den fünfziger Jahren, über den wirtschaftlichen und sozialen Niedergang der Stadt Alpirsbach im 19. Jahrhundert und es wird der Versuch gestartet, ein lang zurückliegendes Verbrechen aufzuklären. Auch die Kunst im Landkreis wird bilderreich dargestellt: hier wird der Bogen von den Werken einheimischer Künstler bis zur künstlerische Konzeption der neuen Luise-Büchner-Schule gespannt. In die Zukunft führen die unter der Überschrift "Vom Miteinander zum Füreinander" zusammengefassten Berichte über ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement in vielen Facetten.

Alles in allem: wieder ein rundum gelungenes Buch über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Menschen im Landkreis Freudenstadt, das man gerne in die Hand nimmt.

Zurück zur Jahrbuch-Startseite

Kontakt

Kreisarchiv

Dr. Renate Karoline Adler
Lisa Marsh
Margarete Nübel
Ruth Dörschel
Dr. Ute Ströbele

Landhausstraße 4
72250 Freudenstadt

Telefon 07441 920-1270
Telefax 07441 920-991270

E-Mail: kreisarchiv@landkreis-freudenstadt.de

Anfahrtsskizze (pdf) (1,1 MiB)

Öffnungszeiten

Montag und Freitag 08:30-12:00
und nach Vereinbarung