Jahrbuch 2009

Das Jahrbuch 2009 ist ein Jubiläums-Buch: zum einen stellt es das 400jährige Bestehen der Evangelischen Stadtkirche Freudenstadt in den Mittelpunkt, es dokumentiert die Aktivitäten der Kirchengemeinde im Jubiläumsjahr, stellt einige ihrer Kunstschätze in den Mittelpunkt, und stellt künstlerische Schülerarbeiten zum Thema Stadtkirche vor, die anlässlich eines Wettbewerbs des Evangelischen Dekanats mit Unterstützung der Kreissparkasse Freudenstadt entstanden sind; zum anderen ist dieses Jahrbuch selbst eine Jubiläumsausgabe: zum 25. Mal ist nun eine Jahrbuch-Ausgabe erschienen. Die Redaktion freut sich über den Erfolg ihrer Arbeit. Auch weiterhin sollen die Jahrbücher als „Schaufenster des Landkreises“ die landschaftliche und kulturelle Vielfalt unserer Heimat ins Bewusstsein rufen und durch die Dokumentation historischer und aktueller Vorkommnisse zu einer gemeinsamen Landkreis-Identität beitragen.

Neben der Stadtkirche Freudenstadt liegt ein Schwerpunkt dieses Buches auf dem Thema „Historische Verkehrswege“, in denen Schienen-, Straßen- und Wasserwege im Landkreis vorgestellt werden, deren einstige Wichtigkeit sich nicht immer in unsere Zeit hinüberretten konnte. Manch historischer Verkehrsweg blieb schon in der Planung stecken, mancher verlor über die Jahre an Bedeutung, mancher ist nach wie vor eine wichtige Lebensader unseres Landkreises. Auch dem Thema „Einkaufskultur im Landkreis“ – wie sich das Einkaufen und die Bedürfnisse der Einkaufenden im Lauf der Zeit verändert haben – sind ein paar Beiträge gewidmet.
Neben diesen thematischen Schwerpunkten konzentrieren sich im Jahrbuch regelmäßig historische Beiträge, die unseren Landkreis betreffen. Dieses Mal werden mit Artikeln über Kirche und Kehlhof in Empfingen, das Krähenbad in Alpirsbach, das Schlößle in Schapbach, die Stahlerzeugung in Friedrichstal, die Glashütte in Buhlbach, die Ziegler vom Dommelsberg und mit einer großen Abhandlung über die katholische Gäutracht besonders architektonische, wirtschaftsgeschichtliche und volkskundliche Highlights gesetzt.

Wie immer hat auch das Jahrbuch 2009 einen Beitrag über unseren polnischen Partnerlandkreis und schöne Fotostrecken zu Besonderheiten in unserem Landkreis zu bieten: dieses Mal sind es die Trockenmauern in Horb und alte Dorfbrunnen im Landkreis, die zum optischen Verweilen einladen.

Zurück zur Jahrbuch-Startseite

Kontakt

Kreisarchiv

Dr. Renate Karoline Adler
Lisa Marsh
Margarete Nübel
Ruth Dörschel
Dr. Ute Ströbele

Landhausstraße 4
72250 Freudenstadt

Telefon 07441 920-1270
Telefax 07441 920-991270

E-Mail: kreisarchiv@landkreis-freudenstadt.de

Anfahrtsskizze (pdf) (1,1 MiB)

Öffnungszeiten

Montag und Freitag 08:30-12:00
und nach Vereinbarung