Blaue Landkreistonne für Altpapier

Hier finden Sie alle Informationen

Als einen neuen Service bietet der Abfallwirtschaftsbetrieb die Sammlung  von Altpapier über die Blaue Landkreistonne an.

Auf Wunsch kann jeder Haushalt die Blaue Landkreistonne für Altpapier kostenlos erhalten. Die Erlöse aus dem Verkauf des Altpapiers fließen vollständig in die Gebührenkalkulation ein.
Als kostengünstigstes Sammelsystem bleiben die Altpapier-Sammel-Container in den Gemeinden und in den Recycling-Centern erhalten.

Weiterhin fördern wir die Altpapiersammlungen durch Vereine und unterstützen so die wertvolle Vereinsarbeit.

Ist die Blaue Landkreistonne Pflicht?

Die Nutzung der Blauen Landkreistonne ist freiwillig und kostenlos, also ein zusätzliches Angebot ohne extra Gebühren.

Gibt es Behältergemeinschaften?

Mehrere Haushalte können gemeinsam die Blaue Landkreistonne nutzen. Sparen Sie Platz und sprechen Sie vor der Bestellung mit Ihren Nachbarn und dem Hausverwalter.

Für Mehrfamilienhäuser gibt es auch 1.100-Liter-Altpapier-Großbehälter auf vier Rädern.

Gibt es für Gewerbebetriebe/ öffentliche Einrichtungen die Blaue Landkreistonne?

Gewerbebetriebe und öffentliche Einrichtungen, die an  kommunale Restmüllabfuhr angeschlossen sind, können ebenfalls die Blaue Landkreistonne beantragen. Dabei können maximal ein 1.100-Liter Altpapier-Großbehälter oder zwei 240-Liter-Behälter zur Verfügung gestellt werden.

Ich möchte...

...eine Blaue Landkreistonne für Altpapier
bestellen

Nach Eingang der Bestellung erfolgt keine Rückmeldung. Die  Blaue Landkreistonne wird innerhalb von 2 bis 3 Wochen geliefert.

Kontakt

Abfallwirtschaftsbetrieb
Herrenfelder Straße 14
72250 Freudenstadt
Telefon 0800 9638527
Fax 07441 920-5059

Ansprechpartner

Heike Claus
Telefon 07441 920-5049
Fax 07441 920-995049