Landratsamt Freudenstadt

Dienstleistungen

Leistungen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Sperrmüll entsorgen

Sperrmüll sind sperrige Abfälle aus Privathaushalten, die nach Zerkleinerung nicht in den Restmüllbehälter passen.

Zuständige Stelle

die Abfallbehörde

Abfallbehörde ist,

  • wenn Sie in einem Stadtkreis wohnen: die Stadtverwaltung
  • wenn Sie in einem Landkreis wohnen: das Landratsamt
Abfallwirtschaftsbetrieb [Landratsamt Freudenstadt]

Persönlicher Kontakt

Eugen Heizmann

Sachgebietsleiter

Telefon0800 9638527
Fax07441 920-995050
Aufgaben

Kaufmännische Leitung des Abfallwirtschaftsbetriebes

Jürgen Kiehnle

Technischer Leiter

Telefon0800 9638527
Fax07441 920-995052
Aufgaben

Technische Leitung des Abfallwirtschaftsbetriebes

Gisela Mayer

Abfallberaterin

Telefon0800 9638527
Fax07441 920-995054
Aufgaben
  • Abfallberatung für Haushalte, Kindergärten und Schulen,
  • Betreuung der Recycling-Center,
  • Kompostvermarktung,
  • Verleihung der Geschirrmobile
Heidrun Herter
Telefon0800 9638527
Fax07441 920-995055
Aufgaben

Buchhaltung / Rechnungswesen

Gabriele Breithaupt
Telefon0800 9638527
Fax07441 920-995051
Aufgaben

Biotonnen-, Windeltonnen- und Containerveranlagung

Melanie Funk
Telefon0800 9638527
Fax07441 920-995053
Heike Claus
Telefon0800 9638527
Fax07441 920-995049
Aufgaben

Behältermanagement

Dieter Hilbert

Deponieleiter

Telefon07442 5511
Fax07442 121346

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Bei Ihrem Abfall handelt es sich um Sperrmüll.

Beispiele für Sperrmüll:

  • Betten, Matratzen, Polstermöbel
  • Schrankteile, Tische, Stühle
  • Stehlampen, Spiegel, Koffer, Bügelbretter, Teppiche
  • Fahrräder, Sportgeräte
  • Gartenmöbel

Achtung: Abfälle aus Renovierungen oder Umbau wie alte Fliesen oder Sanitärkeramik gehören nicht zum Sperrmüll. Diese müssen Sie als Bauschutt getrennt entsorgen.

Verschmutzte Tapeten müssen Sie als Restabfall entsorgen.

Verfahrensablauf

Informieren Sie sich bei der Verwaltung Ihres Stadt- oder Landkreises, welche Gegenstände Sie über den Sperrmüll entsorgen dürfen.

Tipp: Einige Gemeinden und Stadt- und Landkreise verfügen über Recyclinghöfe oder Deponien. Bei diesen können Sie Sperrmüll preisgünstig selbst anliefern.

Die Stadt- und Landkreise geben Abfallkalender heraus. In diesen finden Sie die Abfuhrtermine und weitere Informationen über Sperrmüll und andere Abfallarten. In den meisten Stadt- und Landkreisen erfolgt die Sperrmüllabfuhr auf Abruf.

Erforderliche Unterlagen

keine

Kosten

Die Kosten richten sich nach der kommunalen Gebührensatzung. Erkundigen Sie sich bei der für Sie zuständigen Stelle.

Sonstiges

Für Altholz, Altautos und Elektroschrott gibt es eigene Regelungen zur getrennten Erfassung und Verwertung.

Rechtsgrundlage

die jeweilige örtliche Satzung

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Umweltministerium hat dessen ausführliche Fassung am 09.12.2019 freigegeben.

Hausanschrift

Herrenfelder Straße 14
72250 Freudenstadt

Telefon: 07441 920-0
Telefax: 07441 920-999900
E-Mail: post@kreis-fds.de

E-Mail-Postfach für verschlüsselte elektronische Kommunikation

Postanschrift

Postfach 620
72236 Freudenstadt

Anfahrt

Öffnungszeiten

Landratsamt
Dienstag 08:00-12:00
Donnerstag 08:00-12:00
14:00-17:30
Freitag 08:00-12:30
und nach Vereinbarung
Zulassungsstellen
Montag 08:00-12:00
14:00-15:30
Dienstag 08:00-15:30
Mittwoch 08:00-12:30
Donnerstag 08:00-12:00
14:00-17:30
Freitag 08:00-12:30

Nach Bedarf unserer Kunden haben die Ämter unterschiedliche Öffnungszeiten - bitte informieren Sie sich auf den Ämter-Seiten.

Bankverbindungen

Kreissparkasse Freudenstadt

IBAN

DE58 6425 1060 0000 0000 86

BIC

SOLADES1FDS

Postbank Stuttgart

IBAN

DE06 6001 0070 0004 5857 05

BIC

PBNKDEFF

Umsatzsteuer-ID

DE144250325