Lernort Bauernhof – Grundlagenschulung

Am 27. und 28. März 2019 bietet die Koordinierungsstelle des Lernortes Bauernhof in Baden-Württemberg zusammen mit dem Landwirtschaftsamt des Landkreises Freudenstadt eine Grundlagenschulung zum Lernort Bauernhof für alle Landwirtinnen und Landwirte an, die ihre Hoftore für Schulklassen öffnen möchten. Die zweitägige Schulung findet jeweils von 9 bis ca. 17 Uhr auf dem Keppler Hof, Brunnenstraße 42 in 72296 Schopfloch-Unteriflingen statt.

Die Grundlagenschulung, die zum Qualifizierungskonzept des Lernortes Bauernhof gehört, beinhaltet pädagogische Grundlagen und Methoden für den Lernort Bauernhof: Vorbereitung und Gestaltung von Hofbesuchen und Lernstationen sowie das Erarbeiten des eigenen Angebotes. Zudem werden die Themenkomplexe Förderung und Finanzierung, Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Lebensmittelhygiene, Versicherung und Haftungsrecht sowie Prävention - kindersicherer Bauernhof vermittelt. Alle interessierten Landwirtinnen und Landwirte – egal ob Neueinsteiger oder bereits erfahren – sind herzlich willkommen.
 Die Kosten für die Grundlagenschulung betragen 40 Euro pro Person und Tag (zzgl. Verpflegung vor Ort). Weitere Informationen und Anmeldung unter: lernortbauernhof@lbv-bw.de, Tel: 07524/4003-20, www.lob-bw.de

(created on 15. March 2019)