Kriegsopferfürsorge

Leistungen für Kriegsopfer und Hinterbliebene

  • Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
  • Krankenhilfe
  • Hilfe zur Pflege
  • HIlfe zur Weiterführung des Haushalts
  • Altenhilfe
  • Erziehungsbeihilfe
  • Ergänzende Hilfe zum Lebensunterhalt
  • Erholungshilfe
  • Wohnungshilfe
  • Hilfe in besonderen Lebenslagen

Zuständige Stelle

Gemeinsame Dienststelle Soziales Entschädigungsrecht der Landkreise Rottweil, Reutlingen, Tübingen, Zollernalb, Tuttlingen, Freudenstadt, Schwarzwald-Baar-Kreis, Calw:

- Versorgungsamt-
Olgastraße 6
78628 Rottweil
Telefon: 0741 244-0

Für alle aufgezählten Hilfen, die den Personenkreis der Sonderfürsorgeberechtigten betreffen, bleibt der

Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg
Zweigstelle Karlsruhe
Ernst-Freyer-Straße 9
76135 Karlsruhe
Telefon: 0721 8107-0

als überörtlicher Träger der Kriegsopferfürsorge zuständig.

Kontakt

- Versorgungsamt-
Olgastraße 6
78628 Rottweil
Telefon: 0741 244-0

oder

Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg
Zweigstelle Karlsruhe
Ernst-Freyer-Straße 9
76135 Karlsruhe
Telefon: 0721 8107-0