Öffentlicher Personennahverkehr

Schülerbeförderung

Seit 1981 ist der Landkreis für die Erstattung der Schülerbeförderungskosten zuständig. Während die Organisation der Schülerbeförderung Aufgabe des Schulträgers (Städte, Gemeinden, Landkreis) ist, übernimmt der Landkreis die Finanzierung.

Der jährliche Aufwand an Schülerbeförderungskosten beträgt ca. 6,5 Mio. Euro, die durch die Landeszuweisung von rund 3,7 Mio. Euro, durch die von den Schülern zu erbringenden Eigenanteile und durch Mittel des Landkreises abgedeckt werden.

Neben der Erstattung der Schülerbeförderungskosten ist es Aufgabe des Landratsamtes, die notwendigen vertraglichen Beförderungen zu organisieren und zu koordinieren. Des Weiteren sind Änderungen der Satzung über die Erstattung der notwendigen Schülerbeförderungskosten vorzubereiten und den entsprechenden Gremien des Landkreises zur Genehmigung vorzulegen.

Weitere Infos finden Sie hier:

Satzung über die Erstattung der Schülerbeförderungskosten - Stand: 01.01.2019 (225 KiB)

Kontakt

Öffentlicher Personennahverkehr
Herrenfelder Straße 14
72250 Freudenstadt
Telefon 07441 920-1743
Fax 07441 920-991743

Ansprechpartner

Oliver Valha

Sachgebietsleitung

Herrenfelder Straße 14
72250 Freudenstadt
Telefon 07441 920-1740
Fax 07441 920-991740
Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung

Anna-Lena Müller
Telefon 004974419201744
Fax 00497441920991744
Sabine Umbrecht
Telefon 07441 920-1741
Fax 07441 920-991741
Öffnungszeiten:

Nach Vereinbarung

Ursel Heinzelmann
Telefon 07441 920-1742
Fax 07441 920-991742
Öffnungszeiten:

Nach Vereinbarung

Monika Gaiser
Telefon 07441 920-1743
Fax 07441 920-991743
Öffnungszeiten:

Nach Vereinbarung