Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)

Maßnahmen in vier Förderschwerpunkten

Ziel des ELR ist es die innerörtliche Entwicklung zu fördern und Ortskerne im Ländlichen Raum zu stärken. Dabei sollen die Lebens- und Arbeitsbedingungen im Ländlichen Raum verbessert werden sowie Abwanderung und dem landwirtschaftlichen Strukturwandel entgegengewirkt werden.
 
Der Landkreis Freudenstadt liegt vollständig innerhalb der Förderkulisse des ELR.
 
In vier Förderschwerpunkten werden Maßnahmen gefördert:

I. Wohnen

  • Umnutzung vorhandener Gebäude zu Wohnungen
  • Modernisierung von bestehenden Wohngebäuden
  • Neubau von Gebäuden in Baulücken und innerörtlichen Brachen (nach vorherigem Abriss)

II. Arbeiten

  • Investitionen (Neubau, Erweiterungen) sowie Umsiedlung von Betrieben aus bisherigen Gemengelagen.

III. Grundversorgung

IV. Gemeinschaftseinrichtungen

Programmabwicklung

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Förderschwerpunkten, den Ansprechpartnern und zur Programmabwicklung sind im Informationsflyer (267 KiB)zusammengefasst.

Über die jährliche Ausschreibung des Programms informiert Sie Ihre Gemeinde/Stadt.

Kontakt

Stabsstelle Kommunikation und Kreisentwicklung - Wirtschaft
Herrenfelder Straße 14
72250 Freudenstadt
Telefon 07441 920-1020
Fax 07441 920-991020

Ansprechpartner

Ralf Bohnet
Telefon 07441 920-1020
Fax 07441 920-991020